Publikationen

2020


  • Breitbandausbau in der Emscher-Lippe-Region – Sachstand, Chancen, Herausforderungen – Bericht 2020

    Studie der Breitbandkoordination Emscher-Lippe im Auftrag des Kreises Recklinghausen und der Städte Bottrop und Gelsenkirchen.

2018


  • Breitbandausbau in der Emscher-Lippe-Region – Entwicklung, Status Quo, Perspektiven – Bericht 2018

    Studie der Breitbandkoordination Emscher-Lippe im Auftrag des Kreises Recklinghausen und der Städte Bottrop und Gelsenkirchen. Autoren: Martin Eckl, Jonas Kochinke, Jan Schrader. Herten. Erscheinungsdatum: Oktober 2018.

2017


  • Potentialanalyse zum Metallreststoffrecycling in der Emscher-Lippe-Region (und angrenzend)

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Simone Krause, Jochen Nühlen (Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT (Hrsg.)). Oberhausen / Herten. Erscheinungsdatum: Februar 2017.

2016


  • Evaluation zur Nutzung von Kohlendioxid (CO2) als Rohstoff in der Emscher-LIppe-Region – Erstellung einer Potentialanalyse

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Tom Koch, Dr. Tanja Scheelhaase, Niklas Jonas, Maximilian Hungsberg, Daniel Osswald (EPEA – Internationale Umweltforschung GmbH). Hamburg / Herten. Erscheinungsdatum: Dezember 2016.


  • E-Government-to-Business für die Emscher-Lippe-Region: Handlungskonzept auf Grundlage einer umfassenden Bedarfs- und Potenzialermittlung „Government to Business“

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Tobias Augustin, Peter Klinger und Uwe Manthey (Institut für kooperative Systeme GmbH). Hagen / Herten. Erscheinungsdatum: Dezember 2016.


  • Potenziale der Umweltwirtschaft in der Emscher-Lippe Region: Schlussbericht

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Dr. Tanja Scheelhaase, Tom Koch und Niklas Jonas (EPEA), Dr. Esther Dörendahl, Oliver Lühr und Marlene Mehnert (Prognos AG). Erscheinungsdatum: November 2016.


  • Chemiecluster 4.0: Konzeptentwicklung -Endbericht-

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Dr. Jörg Fabri (allocate International GmbH). Düsseldorf / Herten. Erscheinungsdatum: November 2016.


  • Abschlussbericht Next-Generation-Access-Ausbau in der Emscher-Lippe-Region

    Studie im Auftrag der WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Claus Wissing, Julia Ludolph, Alfredo Jakob, Marco Brenzinger, Vera Seck, Robert Daniels (WiR Solutions GmbH). Greven / Herten. Erscheinungsdatum: August 2016. 


  • Chemielogistik im Ruhrgebiet: Kosten, Chancen, Risiken und Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

    Studie im Auftrag von ChemSite und WiN Emscher-Lippe GmbH. Autoren: Prof. Dr. Thomas Krupp (Technische Hochschule Köln), Prof. Dr. Carsten Suntrop (Europäische Fachhochschule Rhein/Erft – CMC² GmbH) und Uwe Veres-Homm (Fraunhofer-Arbeitsgruppe SCS). Köln / Herten. Erscheinungsdatum: Juni 2016. Die Studie kann beim RDN Verlag zum Preis von 250 € käuflich erworben werden. ISBN 978-3-9818149-0-3.

2015


  • Umbau21 Konzept: Regionale Gewerbeflächenentwicklung

    WiN Emscher-Lippe GmbH (Hrsg.). Herten. Erscheinungsdatum: November 2015.


  • Integriertes Handlungskonzept für die Emscher-Lippe-Region: Dachkonzept für den UMBAU 21

    WiN Emscher-Lippe GmbH (Hrsg.). Herten. Erscheinungsdatum: Januar 2015.