Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich nur noch für die Warteliste anmelden.

Exkursion zum Institut Positive Computing – Digitale Werkzeuge so gestalten, dass Digitalisierung motiviert!

Institut Positive Computing an der HRW in Bottrop

Positive Computing gestaltet digitale Werkzeuge so, dass Digitalisierung motiviert!

Positive Computing hilft, Digitalisierungs- und andere Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass die Betroffenen motiviert und engagiert mitarbeiten, statt sie abzulehnen.Hierzu werden unter Einbeziehung menschlicher Bedürfnisse und sozialer Fragestellungen (digitale) Lösungen erarbeitet, die Individuen und Gruppen dabei unterstützen ihre Potenziale zu entfalten.

09:30 Begrüßung und Impuls
  • Prof. Dr. Stefan Geisler (Institutsleiter Positive Computing)
10:00 Interaktive Lab Tour mit folgenden Stationen
  • Wohlbefinden in autonomen Fahrzeugen
  • Stiftbasierte Eingabe an großen Leinwänden
  • Gestaltung von digitalen Onboarding-Prozessen
  • Eye-Tracking zur Beurteilung von Nutzer*innenverhalten – Grenzen und Perspektiven
  • Smart Home für das unbewusste Wohlbefinden
  • Der Positive Computing Canvas: ein Positive Computing Prozessmodell
12:00 Abschlussdiskussion mit anschließendem Networking in der Mensa

Die Teilnahme und das Essen in der Mensa (Hauptgericht, zwei Beilagen, ein Dessert und ein Getränk) sind kostenfrei. Die Anreise erfolgt individuell.

Details

Datum:
6. Februar
Zeit:
9:30 - 12:00
Veranstaltungskategorie:

Anmeldeformular

Veranstaltungsort

Hochschule Ruhr West
Lützowstraße 5
46236 Bottrop, Deutschland
+ Google Karte