Matchingberater

Bringt Unternehmen und potenzielle Auszubildende zusammen


Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf den Ausbildungsmarkt der Emscher-Lippe Region

Ab 2021 fördert das Programm Matching-Berater in Nordrhein-Westfalen in ausgewählten Regionen das Matching zwischen potenziellen Auszubildenden und Unternehmen, die ausbilden. gefördert, um den Fachkräftebedarf langfristig zu sichern.

Die Matching-Berater*innen kooperieren mit den regionalen Strukturen für berufliche Ausbildung und unterstützen Betriebe bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen durch Bewerber*innenakquise und identifizieren ausbildungsinteressierte Jugendlichen durch zielgruppenspezifische Ansprache. Damit werden zugleich Jugendlichen in betriebliche Ausbildungsverhältnisse vermittelt und begleitet sowie und begleitet sowie Betriebe in Kontakt mit den Jugendlichen gebracht.

In der Emscher-Lippe Region sind die Gafög in Gelsenkirchen und das Bildungszentrum des Handels in Recklinghausen zuständig.

Weitere Informationen über das Matching-Programm finden Sie unter https://www.mags.nrw/matching-berater.

Ansprechpartner


Ingo Orzeczek

Petra Giesler

Unterstützung


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds