Der SchnellBus S91 wird ab Sommer 2017 die Orte Datteln, Olfen, Lüdinghausen und Münster enger an einander rücken lassen. Foto: RVM

Direktverbindung zwischen Datteln und Münster

Die neue Linie „SchnellBus S91“ startet im Sommer 2017
RECKLINGHAUSEN. Per Schnellbus von Datteln über Olfen und Lüdinghausen nach Münster reisen – das ist ab dem kommenden Jahr möglich. Dann soll der neue Schnellbus S91 die Städte aus dem nördlichen Ruhrgebiet mit dem Münsterland verbinden. Hierfür arbeiten die Kreise Recklinghausen und Coesfeld mit den Städten Datteln und Olfen zusammen, gemeinsam mit den kommunalen Verkehrsunternehmen Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) und der Vestischen Straßenbahnen GmbH.

Der Fahrplan ist bereits entwickelt, nun wird gemeinsam alles für den Start der neuen Buslinie vorbereitet. Ab dem Sommer 2017 steht dann mit der Linie S91 eine umstiegsfreie Verbindung zwischen Münster und Datteln über die Städte Olfen und Lüdinghausen zur Verfügung. Durch den neuen Schnellbus erhält auch die Vestische Kinderklinik Datteln eine direkte Anbindung über die Kreisgrenzen hinaus ins Münsterland.

Der SchnellBus S91 ist ein Projekt der Regionale 2016 „Bewegtes Land“.