Circular October des Prosperkolleg


Wie können wir unsere Wirtschaft gesund, krisenfest und nachhaltig gestalten? Unter Begriffen wie Zirkuläre Wertschöpfung, Circular Economy oder Kreislaufwirtschaft gewinnt nachhaltiges Wirtschaften zunehmend an Bedeutung und hat neben Vorteilen für die Gesellschaft und Umwelt auch einen großen ökonomischen Mehrwert für Unternehmen.

Im Circular October beleuchtet das Prosperkolleg gemeinsam mit Partner*innen intensiv verschiedenste Themenfelder der Zirkulären Wertschöpfung, um so zum klugen Umdenken und zur nachhaltigen Transformation anzuregen. Jeden Montag und Donnerstag gibt es den ganzen Oktober lang Input und Veranstaltungen zu Umsetzungsmöglichkeiten und Anwendungsfeldern rund um die Zirkuläre Wertschöpfung: Digitalisierung, Corporate Social Responsibility (CSR), Möbelbranche, rechtliche Rahmenbedingungen sowie Fachkräfte.

Die Angebote werden bereitgestellt und aufbereitet durch das Prosperkolleg,  dem DBU, nachhaltig.digital sowie den jeweiligen Partner*innen der Veranstaltungen. Eine aktuelle Übersicht der Veranstaltungen, Nachberichte und News finden Sie stets auf www.prosperkolleg.de.