Haltern am See launcht neue digitale Verwaltungsservices

In Haltern am See findet die Nutzung des lokalen Serviceportals immer mehr Anklang: 2021 haben sich 793 Benutzerinnen und Benutzer neu angemeldet. Das Angebot kommt gut an und wird seitens der Stadt stetig erweitert. So wurde im September 2021 ein Service zur Zählerstandsmeldung der Zwischenzählerwasseruhr für die Gartenbewässerung eingeführt. Ebenfalls neu: ein Service, der es Eltern ermöglicht, die jährliche Einkommensüberprüfung für Elternbeiträge online einzureichen. Das gilt sowohl für Neuanmeldungen als auch Überprüfungen.

Einen Überblick über die verschiedenen lokalen Serviceportale der Städte in der Emscher-Lippe-Region gibt das Serviceportal Emscher-Lippe.