Winterschool in der ZOOM Erlebniswelt. Foto: WiN.

Wecke das Unternehmertier in Dir!

Stundenten erlernen in der Winterschool unternehmerisches Denken und Handeln

GELSENKIRCHEN. Zwei Tage unternehmerisch denken und handeln wie ein echter Gründer, mit vielen Praxisbeispielen, spannend, greifbar und jeder Menge Spaß – das war das Thema der diesjährigen Winterschool in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. 15 Studenten der Westfälischen Hochschule und der Hochschule Ruhr West erlernten bei der Business Simulation, wie eine erfolgreiche Gründung funktionieren kann. Die Winterschool ist Teil des geförderten Projekts „Die Ideen liegen auf dem Campus?!“ der WiN Emscher-Lippe.

Für zwei Tage wurden die Teilnehmer zu Gründern und konnten mit Hilfe einer Business Simulation direkte Einblicke in unternehmerisches Denken und Handeln, Erfolgsfaktoren, Strategien und Finanzen erhalten. Zusammen im Team wurden Start Ups gegründet, eigenständig strategische Entscheidungen getroffen und versucht die Firma erfolgreich und gewinnbringend aufzubauen, um im direkten Wettbewerb zu bestehen.

Zum Abschluss der zwei arbeitsreichen Tage wurden die Unternehmen von den einzelnen Gruppen vorgestellt, um potentielle Investoren von einem Kauf ihres Unternehmens zu überzeugen. Alle Teams haben innerhalb der Tage, gewinnbringende Unternehmen gegründet und geführt, welche zum Abschluss mit einem Zertifikat honoriert wurden.

Weitere Informationen zum Förderprojekt finden Sie hier.

logos-regio.nrw-alle-untereinander-bild01