Faire Arbeit – Faierer Wettbewerb

Im Rahmen des Aktionsplans, der ab 2012 in NRW durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales umgesetzt wird, soll folgendes erreicht werden:

  • Die Umwandlung von sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung in Minijobs soll verhindert und die Arbeitsbedingungen für geringfügig Beschäftigte verbessert werden.
  • Die Rahmenbedingungen für eine faire Leiharbeit in NRW sollen geschaffen werden.
  • Die Löhne in allen Branchen und Wirtschaftszweigen sollen auskömmlicher gestaltet werden.

 

logo-faire-arbeit-fairer-wettbewerb-1

Weitere Informationen finden Sie hier.