Industriepark Dorsten/Marl

Wer über großflächige Investitionen in einer der attraktivsten Kernregionen Europas nachdenkt, kommt am Interkommunalen Industriepark Dorsten/Marl mit seiner optimalen Infrastruktur und der flexiblen Flächeneinteilung nicht vorbei. Zum besonderen Vermarktungskonzept des Industrieparks gehört eine persönliche und dienstleistungsorientierte Betreuung, deren Bestandteile die Vermittlung von qualifizierten Arbeitskräften und das professionelle Behördenmanagement sind. 70 Hektar zusammenhängende Industriefläche bieten den Unternehmen hervorragende Entfaltungsmöglichkeiten.

Klaus Langenberg  
(Geschäftsführer)
Projektgesellschaft Industriepark Dorsten/Marl mbH
Duisburger Straße 170
46535 Dinslaken
Telefon: +49 2064 608-249
Telefax: +49 2064 608-344
E-Mail: klaus.langenberg@steag.com
Homepage: Industriepark Dorsten/Marl

Ansiedlungen
  • verarbeitende Industrie (z.B. Kunststoffe, neue Materialien)
  • chemienahe Unternehmen
  • Forschung und Entwicklung
  • Chemie-Logistik
  • Herstellung von Verbraucherprodukten (z.B. Waschmittel,Kosmetik, Lebensmittel, Verpackungen)

Wasserstraße

Anbindung über den Wesel-Datteln-Kanal an den Rhein, Nordsee und das europäische Wasserstraßennetz.

Autobahn

Direkter Anschluss zu den Autobahnen A52 und weiter an die A43 und A2, Anschluss an das europäische Autobahnnetz

Schiene

Gleisanschluss bis an den Hafen im Industriepark vorhanden

Personennahverkehr

Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr

Energieversorgung

Anschluss an die öffentliche Strom-, Gas- und Wasserversorgung

Entsorgung

Anschluss an die kommunale Abwasserentsorgung, standorteigene Anlagen zur Regenwasserentsorgung

Hafen

Industriehafen Dorsten (Wesel-Datteln-Kanal) im Industriepark Dorsten/Marl mit Anbindung an den Rhein und die Nordsee durch den Wesel-Dattel-Kanal

Straßennetz

Direkter Anschluss zu den Autpbahnen A52 und weiter an die A43 und A2, Anschluss an das europäische Autobahnnetz

Telekommunikation

Anschluss an die öffentlichen Telekommunikations- und Datennetze

Chemieatlas-Karte

Mit Klick auf „Größere Karte“ gelangen Sie zu weiteren Detailinformationen der Unternehmen am Standort